Ausbildung Fachinformatiker(in) – Anwendungsentwicklung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Auszubildende(n)
zum/zur Fachinformatiker(in) – Anwendungsentwicklung.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsbeginn

1. August 2020

Programmieren war schon immer Deine Leidenschaft und Du behältst selbst in stressigen Situationen stets den Überblick?

Du tauschst Deine Ideen gerne im Team aus und schätzt den persönlichen Kontakt zu Kunden? Dann bist Du in unserem jungen Team genau richtig aufgehoben! Wir bieten Dir abwechslungsreiche Tätigkeiten an, welche Dir auch Spass machen. Durch eine flache Hierarchie und einer direkten Zusammenarbeit bist Du schnell bei uns integriert. Zusätzlich sorgen Kicker, Dartscheibe und kostenfreie Getränke für gute Laune.

Bei uns lernst Du, wie Du mit bereitgestellten Werkzeugen ein Meisterwerk kreierst. Hier kannst du am Tagesende den finalen Webshop auf Deinem Monitor oder auf dem Smartphone anschauen und kannst mit Stolz sagen, dass DU daran beteiligt warst. Neben HTML, CSS und JavaScript wirst Du bei uns auch die Prozesse im Hintergrund mit PHP umsetzen und das eingesetzte PHP Framework Neos Flow kennenlernen. Wir freuen uns auf Dich!

Deine Aufgaben

  • Entwicklung von kundenindividuellen, webbasierten
    Softwarelösungen, z.B. Webshops
  • Weiterentwicklung der vorhandenen Applikationen
  • Analyse, Spezifikation und Dokumentation
    von Softwareprojekten
  • Beratung und Betreuung von internationalen Kunden

Schulbildung

  • Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife
  • Noten: Mindestens „Befriedigend“ in Mathe, Naturwissenschaften, Deutsch
  • Notendurchschnitt: mind. 3,0

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: sehr gut in Wort und Schrift
  • Englisch: gut in Wort und Schrift

EDV-Kenntnisse

Zwingend:

  • (Grund)kenntnisse in HTML, CSS, JS, jQuery,
    Word und Excel

Wünschenswert:

  • Kenntnisse in PHP5 (wäre toll, aber kein MUSS)
  • Kenntnisse in Datenbankabfragen (MySQL)

Kompetenzen

  • Technisches Verständnis
  • IT-Begeisterung (am besten nachgewiesen
    durch entsprechende Praktika)
  • Eigenständigkeit
  • Sorgfalt/Genauigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Gute Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit

Unser Standort

Die Stadt Nettetal liegt im Herzen des Naturparks Maas-Schwalm-Nette in direkter Nachbarschaft zu den Niederlanden mit direkter Anbindung an die A61 und die A40.

Art der Bewerbung

Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail

Bitte folgende Unterlagen einreichen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsbescheinigungen, falls vorhanden

Dein Ansprechpartner

Beate Plenge

Kontakt 

Anschrift

in.webs GmbH
Poststraße 10
41334 Nettetal

Telefon

+49 (0) 21 57.8 95 50-0

E-Mail

in.touch(at)inwebs.com

letzte Beiträge

IHK Bestenehrung 2019 – And the winner is…

WHOOP! WHOOP! Wir haben gleich doppelt abgeräumt. "Die Oscars des Mittleren Niederrheins“ für den besten IHK-Ausbildungsbetrieb und die beste Auszubildende gehen an … UNS! Am 15. November 2019 wurde unsere ehemalige Auszubildende Maxi Elze als eine der besten Azubis...

Wir waren dabei!

Das in.webs | TEAM hat am 10. und 11. Mai die NEOS Conference besucht. Mehr als 200 Teilnehmer, mehr als 30 Speaker und über 30 Talks sorgten für die perfekte Grundlage für eine gelungene Conference. Unter anderem haben wir wertvolle neue Erfahrungen &...

#inwebswilldich – werde ein Teil des Teams

Du suchst den besten Job der Welt? Wir suchen die beste Kollegin / den besten Kollegen der Welt? Kann das ein Zufall sein?! Du bist teamfähig und begeisterst Dich für die Softwareentwicklung? Du scheust es nicht, selbstständig zu arbeiten und neue Themengebiete zu...

Webshop Relaunch für Motel One

Wir haben dem Motel One Gutscheinshop ein neues Outfit verpasst: ein frisches Interface und eine aufgeräumte Oberfläche versprechen maximale Übersicht und laden förmlich zum Schenken ein.Aufgrund der stetig steigenden Mobile- & Tablet-Nutzung standen eine...

Unser neuestes Kreativ-Werkzeug

Es ist nicht immer leicht Produktideen oder Verpackungen anschaulich für Kunden zu präsentieren.Oftmals ist das, was man zu visualisieren versucht doch etwas anders als das letztendliche Produkt. Bei aufwändigeren Verpackungen wird nach der grundsätzlichen Idee viel...